-----------------------------------------

Unterrichtszeiten ab 1.9.2017

 

Mo, Di, Do & Fr                   9:00-18:00

Sa alle 14 Tage                  9:00-18:00

Mi &  So                            geschlossen

-----------------------------------------

 

 

Termine 2017    

 

15.8. Sonderprüfung GH, RP, DRN, WRA, LA

17.8. Start Hobby Pferd Basis-Kurs

26.+27.8. Sitzschulung- u. Körperwarnehmungskurs mit Jasmin Bianca Weidlinger

 

Infos siehe Termine oder unter Angebot

Gelassenheitstraining

 

Hobby Pferd -

 

Gelassenheitstraining

 

 

Jeder Reiter kennt die Situation, man macht sich mit seinem Pferd auf ins Gelände und plötzlich hat man ein natürliches oder unnatürliches Hindernis vor sich, das im ersten Augenblick nicht überwindbar scheint. Auch bei Pferden die regelmäßig im Gelände unterwegs sind, kann es zu solchen Situationen kommen. Planen, flatternde Fahnen, schreiende Kinder, ein Wechsel im Untergrund, eine Brücke uvm. können bei einen Fluchttier schnell für den Reiter ungewohnte Reaktionen auslösen und im schlimmsten Fall, reagiert es mit Flucht.

 

Das Pferd lernt schnell und hat ein gutes Gedächtnis das alles erlebte bildlich abspeichert und auch zugleich die damit verbundene Emotion. Wir versuchen unser Pferd positiv in verschiedenste Situationen zu bringen.  Dies hilft ihm in den verschiedensten Situationen das erlernte abzurufen und umzusetzen.

 

Natürlich sind Situationen immer wieder unterschiedlich, aber wenn das Vertrauen zwischen Reiter und Pferd stimmt, sind auch die größten Hindernisse im nu überwunden. Unser Gelassenheitsparcours wurde speziell für Gelassenheitstrainings gebaut. diversen Hindernissen (Planen, flatternde Fahnen, Tonnen. Tore mit Vorhängen uvm).

 

Zuerst wird der Parcours vom Boden aus erarbeitet. Dies fördert die Bindung zwischen Mensch und Tier. Umso stärker das Vertrauen, umso besser lässt es sich in schwierigen Situationen führen. Ist die Bindung vom Boden aus gestärkt, kann man beginnen den Parcours vom Pferd aus zu erarbeiten.

 

 

Kurse bei dir im Stall

 

 

 

2-Tages Kurs mit max. 10 Teilnehmern
5 mitgebrachte Hindernisse (umso mehr Material im Stall vorhanden ist umso mehr Hindernisse können wir bauen

     // Hindernissteher, Stangen)

Kosten: auf Anfrage
bis 50 km Anfahrt kostenlos, dann €0,42/km
Zeitplan:

      Tag 1

      09:00 - 09:45 Vorstellungsrunde (ohne Pferde)        

      10:00 – 11:00 Gruppe 1

      11:00 – 12:00 Gruppe 2

      12:00 – 13:00 Mittagspause

      13:00 – 14:30 Gruppe 1

      14:30 – 16:00 Gruppe 2

      Tag 2

      09:00 – 10:30 Gruppe 1

      10:30 – 12:00 Gruppe 2

      12:00 – 13:00 Mittagspause

      13:00 – 14:15 Gruppe 1

      14:15 – 15:30 Gruppe 2

      Abschlussrunde (ohne Pf.)

 

Ausrüstung:
Bodenarbeit: Stallhalfter/Knotenhalfter oder
Kappzaum, Langer
Strick, Handschuhe, lange Gerte, bei Bedarf Beinschutz

Reiten: Zaum, Sattel, bei Bedarf Beinschutz